A A A

FSJ

In Klinikum Frankfurt (Oder) besteht die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) zu absolvieren.

In der Regel beginnt das FSJ im September und endet im August des darauffolgenden Jahres. Das FSJ ist ein soziales Orientierungs- und Bildungsjahr. Für Schüler, die Interesse an einer Ausbildung zur/m Gesundheits- und Krankenpfleger/in haben oder das Medizinstudium aufnehmen wollen, ist das FSJ eine sehr gute Möglichkeit, Einblick in den Arbeitsalltag in der Pflege zu erhalten und gleichzeitig ein ggf. erforderliches Praktikum im Pflegebereich zu absolvieren.

Für die Aufnahme einer Ausbildung/eines Studiums kann das FSJ unproblematisch vorzeitig beendet werden, Bewerbungen dafür werden mit Freistellungen für Tests und Vorstellungsgespräche unterstützt. Die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege unseres Hauses übernimmt bei Eignung und Interesse regelmäßig einige FSJler in die Ausbildung.

Wenn Sie sich für ein Freiwilliges Soziales Jahr in unserem Hause interessieren,

  • die Vollzeitschulpflicht erfüllt, aber das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben
  • Interesse für die Arbeit mit kranken, alten und/oder behinderten Menschen haben,

dann schicken Sie ein Bewerbungsschreiben mit tabellarischem Lebenslauf, einer Kopie des letzten Zeugnisses und ggf. Beurteilungen an die:

Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH
Personalabteilung
Müllroser Chaussee 7
15236 Frankfurt (Oder)

Ansprechpartnerin in der Personalabteilung ist Frau Schmidt, Tel.  +49 335 548 2043

Eine gleiche Bewerbung senden Sie bitte an den Träger des FSJ:
ijgd
Schulstr. 9
14482 Potsdam