A A A

Pflege

Pflegeleitbild

„Tue nichts, was du nicht willst,
dass es dir angetan werde,
und unterlasse nichts, was du wünscht,
dass es dir angetan werde.“

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Patient


Bestimmende Faktoren unserer pflegerischen Arbeit sind Unterstützungsbedarfe und die individuellen Bedürfnisse unserer Patienten. So ist es unsere Aufgabe, diese zu erfassen und alle notwendigen pflegerischen Maßnahmen zu ergreifen, um sie zur vollsten Zufriedenheit in gleichbleibend hoher Qualität zu erfüllen.

Von der Aufnahme bis zur Entlassung unterstützen wir den Genesungsprozess des Patienten, wobei es unser Ziel ist, die Selbstständigkeit der Patienten zu erhalten beziehungsweise wiederherzustellen. Dabei beraten unsere Pflegekräfte Sie und Ihre Angehörigen umfassend, um eine  baldige Rückkehr in die häusliche Umgebung zu ermöglichen.

Unsere Voraussetzungen, um das Pflegeleitbild zu erfüllen

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen über eine ausgeprägte soziale Kompetenz sowie über ein hohes Maß an fachlicher Qualifikation.
Aufgrund der Förderung interner und externer Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sind sie stets auf dem neuesten Stand pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse.

Zur Sicherung  und Verbesserung der Qualität in der Pflege werden pflegerische Standards eingesetzt. Außerdem werden durch regelmäßige Teambesprechungen und Pflegevisiten Ergebnisse überprüft und den Bedürfnissen der Patienten angepasst.

Unsere Wertevorstellungen

Fürsorge und Vertrauen

Wir begegnen jedem uns anvertrauten Menschen wertschätzend, hilfreich und zuverlässig. Ein vertrauensvoller und fürsorglicher Umgang miteinander steht für uns im Fokus.

Gerechtigkeit

Unabhängig von der Herkunft, Weltanschauung oder der Religion behandeln wir alle Menschen gleich und helfen, den Gesundheitszustand wiederherzustellen.  

Erfolgsorientierung

Unser Ziel ist ein auf Dauer angelegter Behandlungs– und Betreuungserfolg. Ein hohes Maß an fachlicher Kompetenz sowie ein durchdachtes Wirtschaften sind dafür erforderlich.

Teamgeist

Ein harmonischer Umgang miteinander und das Fördern der individuellen Fähigkeiten stärkt unser Zusammengehörigkeitsgefühl und steigert so den Behandlungserfolg unserer Patienten.

 

 

 

 

Unsere Kontakte

Pflegedirektion

Pflegedirektion

Pflegedirektion

Dr. rer. medic. Michael Ossadnik
Tel.: +49 335 548-2009
e-mail: michael.ossadnik@klinikumffo.de

Stellv. Pflegedirektorin

Stellv. Pflegedirektorin

Stellv. Pflegedirektorin

Claudia Dargel, B.A.
Tel.: +49 335 548-2011
e-mail: claudia.dargel@klinikumffo.de

Sekretariat

Sekretariat

 

Marlen Purps
Tel.: +49 335 548-2009
Fax: +49 335 548-3942
e-mail: marlen.purps@klinikumffo.de