A A A

Wir über uns

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie bietet mit ihren Behandlungskonzepten, moderner Ausstattung und schonenden Operationstechniken (z. B. Schlüssellochchirurgie) eine leistungsfähige und umfassende chirurgische Versorgung an.

Einen Schwerpunkt der Klinik bildet die onkologische Chirurgie, bei der sämtliche Tumoren der Bauchhöhle nach den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen therapiert werden. Dabei wird die optimale Therapie zuvor in einem interdisziplinären Tumorboard diskutiert und anschließend mit dem Patienten besprochen.

Ein erfahrenes Team aus Ärzten, Krankenschwestern, Pflegern und Therapeuten ist jederzeit einsatzbereit und gewährleistet fachübergreifend eine hohe Behandlungsqualität in Diagnostik und Therapie.

Die zeitnahe und kompetente Betreuung unserer Patienten wird durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit aller Fachabteilungen, eine modern ausgestattete Funktionsdiagnostik sowie einer auf hohem Stand der Technik stehenden Radiologie unterstützt. Darüber hinaus sind uns persönliche Zuwendung und eine individuelle Behandlung unserer Patienten sehr wichtig.

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie ist zentraler Bestandteil des zertifizierten Darmzentrums Frankfurt (Oder).