A A A

Wir über uns

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Klinik für Orthopädie und orthopädische Chirurgie des Klinikum Frankfurt (Oder).  

Die Klinik ist eine Einrichtung der Maximalversorgung sowohl auf dem Gebiet der operativen als auch der konservativen Therapie des Fachgebietes Orthopädie und orthopädische Chirurgie. Wir behandeln das gesamte Spektrum orthopädischer Erkrankungen, also alle Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates (Knochen, Gelenke, Muskeln, Bänder und Sehnen). Dies wird sowohl ambulant als auch stationär angeboten. 

Wir bieten den Patienten modernste Standards bei der Diagnostik und der Therapie. Insbesondere auch für seltene oder besonders komplizierte Krankheiten und Verletzungen finden Sie bei uns kompetente Beratung und Behandlung.

Die inhaltlichen Schwerpunkte der operativen Versorgung liegen im Bereich der arthroskopischen und offenen Gelenkoperationen, der gelenkerhaltenden Chirurgie, dem endoprothetischen Gelenkersatz und der Wirbelsäulenbehandlung. Weitere Schwerpunkte sind rheumaorthopädische Eingriffe, Tumorchirurgie, und kinderorthopädische Behandlungen. 

Durch die klinische und wissenschaftliche Arbeit in Kooperation mit verschiedenen Forschungsinstituten und Kliniken, versuchen wir kontinuierlich die Therapie unserer Patienten zu verbessern. 

In unserem Klinikum finden Sie alle diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten für den Bewegungsapparat unter einem Dach. Angefangen von modernsten bildgebenden Verfahren für die Diagnostik und Therapie, über eine möglicherweise notwendige Operation, bis hin zur Physiotherapie und Anschlussrehabilitation nach einer Operation.

Unsere Mitarbeiter sichern eine kompetente und individuelle medizinische Behandlung. Durch die Anwendung minimal-invasiver Operationsverfahren und durch moderne Techniken wird eine patientenschonende, schnelle und risikoarme Therapie ermöglicht. Zum Beispiel setzt der Operateur bei  minimal-invasiven Operationstechniken das Implantat über kleinere Hautschnitte und gewebeschonende Techniken in das Gelenk ein.  Ein hohes Maß an fachlicher und menschlicher Kompetenz unserer Mitarbeiter bildet dabei die Grundlage unserer Tätigkeit mit den Patienten. 

In der Klinik für Orthopädie und orthopädische Chirurgie werden ebenfalls schwerpunktmäßig und fachübergreifend Kinder mit Erkrankungen des Bewegungsapparats behandelt. In Zusammenarbeit mit der Kinderklinik und der Klinik für Kinderchirurgie werden Verletzungen, Fehlstellungen und Erkrankungen von Gelenken und Knochen der kleinen Patienten optimal versorgt und betreut. 

Unsere Grundeinstellung ist es, unsere Patienten bestmöglich zu behandeln – medizinisch wie menschlich. Wir gestalten Ihren Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich, unter Einbeziehung ihrer individuellen Bedürfnisse. Sie erhalten stets eine für Sie angepasste und optimierte Diagnostik und Therapie. Angefangen von einem individuellen Behandlungsplan bis hin, falls notwendig, zu einer individuell angefertigte Endoprothese. Die Klinik für Orthopädie und orthopädische Chirurgie steht, im wahrsten Sinne des Wortes, für eine maßgeschneiderte Lösung ihrer Probleme des Bewegungsapparats. 

Ihr

Prof. Dr. med. Andreas Kurth
Chefarzt der Klinik für Orthopädie und orthopädische Chirurgie